BT-eam on Tour

MTB und Natur


        Diese Seite befindet sich noch im Aufbau

 

Herzlich Willkommen bei einem BT-ler!

 

Du besuchst gerade meine Seite. Ich wünsche Dir viel Spass auf meiner Hompage.

 

Wenn Dir die Seite gefällt, freuen ich mich über Info´s und Kommentare. Werde versuchen verschiedene Berichte und Informationen über meine Touren einzustellen aber auch Erfahrungen mit Material und Bikes sollen hier eine Plattform finden.

 

In diesem Sinne wünsche ich uns allen ein gutes und erfolgreiches Jahr 2016 und immer genug Fett auf der Kette.

 

 

 

 

                                     Spruch des Monats

___________________________________________________________________________________________

                                            +++++++Infos+++++++News++++++++Aktuell+++++++++

 


                                               RAR 2016

 

nun der Ring 2016 ist mittlerweile Geschichte. Wir haben es wieder mal geschafft. Erstaunlich was wir diesmal lernen mussten!

So waren die Vorbereitungen durch viele Störungen sehr schwierig, im Vergleich zum Vorjahr hatte ich über 1000 Km weniger gefahren und dabei fast 10000 Höhenmeter weniger auf meiner Statistik gehabt. Oh.. das wird ein harter Ring waren wir alle gleicher Meinung. 

Gut ausgerüstet und dem Wetter trotzend hatten wir uns diesmal ein Wohnmobil gemietet und ja das war gut so, trocken und Warm (hätten wir Nachts die Türen zu gehabt :-) ) 
Mit zwei Einzelbetten und einen Doppelbett hatten wir alle unseren Platz gefunden und eigentlich auch gut geschlafen.

Nur das fahren der Runden machte uns etwas kummer, so ganz ohne gute Vorbereitung wird es schon hart werden.

Kurz und gut: Jeder hatte in diesem Jahr seine besten und schnellsten Rundenzeiten !!? und es ist uns gelungen die vollen 24 Std unterwegs zu sein und somit hatten wir unser Ziel erstmalig erreicht. 21 Runden waren es die wir geschafft hatten und wir konnten uns weiter vorne Platzieren. Immerhin erreichten wir damit Platz 385 Gesammt und 43 in der gemischten Altersgruppe, gute 70 Plätze nach vorne.

Rundum zufrieden konnten wir abbauen und Müde nach Hause fahren. Aber ja bzw. Nein  nächstes mal machen wir einen Ringpause und fahren nicht mit  :-) die Entscheidung steht fest! zumindest so lange bis die Anmeldungen zum RaR 2017 geöffnet werden......!

 

 


 

__________________________________________________________________________

 

An Dieser Stelle möchte ich nochmals unserem Sponsor "Erdinger Alkoholfrei" danken. 

Danke für das neue Outfit, sicherlich hat dies seinen Beitrag bei RaR dazu getan.



_________________________________________________________________________

 

+++++Reportagen+++++++Infos +++++++Berichte+++++

 

 

Der neue Renner, es war an der Zeit mir ein neues RR zuzulegen. Das "Alte" was ich sehr mochte und immer noch mag hatte so seine Eigenarten. Es ist schwer aber zuverlässig, es läuft ruhig und schaltet sauber aber es knackt unter meinem Gewicht. Die Sattelstütze war etwas zu kurz der Rahmen bzw. Das Sitzrohr nur 56 cm hoch trotz 62ger Rahmen Größe. Ständig habe ich nachgebessert und ergänzt und jetzt hatte ich keine lust mehr.

 

Problem, ich mit 105 Kg wollte wegen den Bergen die 3 Fach Kurbel haben, ja.... die gibt es im Grunde nicht mehr nur 2er Kurbel und dann aber Compact 52/34. 

 

Was tun...... ich hatte es nach vielen Wochen Bedenkzeit und guten zureden der Händler dann doch gewagt und ja gesagt.

 

Wie schon erwähnt konnte ich direkt in der Pfalz die Jungfernfahrt machen mit vielen Bedenken und Angst vor den Bergen, hatte deswegen das alte auch mit dabei ;-)

 

Die erste Fahrt war so........geradezu Genial diese Schaltung kommt mir so entgegen ich musste, was bis zu diesem Zeitpunkt mir völlig fremd war, am Berg vorne weg fahren und wartete auf die nachkommenden die mich mit ihren fragenden Gesichter erstaunt anschauten. So ging es an den folgenden Tagen weiter, völlig entspannt und nicht ausgepowert konnte ich alles fahren, auch der Kalmit war zu schaffen.

 

So fühlt sich das also an vorne zu fahren :-) Aha!  Die kollegen mögen es mir nachsehen.
Für unsere Region und auch Westpfalz genügt die 2Fach Compct Kurbel also völlig aus, sicherlich mus der ein oder andere Anstieg noch mehr trainiert werden aber mein Fazit .... Daumen hoch und Top Top Top.

 

Zum Schluß noch welches Rennrad??  Ein Cube wurde es, die einen aus Koblenz konnten nicht liefern, die anderen in Bochholt zu Beratungsfaul also bei IZIBIKE hatte ich alles gefunden, gute Beratung dann doch schnelle Lieferung trotz komplikationen, hier nochmals vielen Dank IZIBIKE für das eingreifen.

 

Es passt alles, die Geometrie trotz Bedenken, der Sattel und letztendlich die Schaltung.

Komplette 105 Ausstattung alles aktuell 2015.

__________________________________________________________________________________________

                      Neues aus der Region, Tipps, Tricks und sonstiges


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!